Deutsch
English
Espanol
MAESTRO SoftwareChemometrieMAESTRO SoftwareIon Signature Dekonvolution-Software für GC/MS

Software

Analysegeräte effizient steuern - Daten effizient auswerten

GERSTEL-MAESTRO-Software

MAESTRO ist die intuitiv bedienbare Steuersoftware für alle GERSTEL-Systeme. Sie kann sowohl stand-alone betrieben werden als auch vollständig integriert in die Agilent ChemStation-Software bzw. angebunden an die Agilent MassHunter-Software. MAESTRO kombiniert Benutzerfreundichkeit mit größtmöglicher Effizienz und Flexibilität.

Infometrix Pirouette Chemometrie-Software

Mittels Chemometrie lassen sich komplexe Datenmuster effizient vergleichen und so die Identität einer Probe ohne explizite Analyse der Komponenten ermitteln. GERSTEL offeriert als Vertriebspartner Infometrix-Chemometrie-Lösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus bietet GERSTEL integrierte Chemometrie-Produkte, beispielsweise Headspace-ChemSensor als Komplettsystem.

Ion Signature Dekonvolution-Software für GC/MS

Komplexe Mischungen lassen sich meist chromatographisch nicht ohne weiteres vollständig trennen. Um auch bei überlappenden Peaks quantitative Aussagen treffen zu können, zieht die Dekonvolution-Software die MS-Daten hinzu und ermittelt aus  Gesamtspektren und Chromatogramm die einzelnen Anteile der Komponenten.

ChromIdent® Pyro Edition software

Die GERSTEL-ChromIdent® Pyro Edition Software ermöglicht es, auf effiziente Weise unbekannte, komplex aufgebaute Proben durch intelligenten Vergleich mit einer Datenbank aufzuklären, und zwar auch dann mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit, wenn lediglich Teilmengen einer komplexen Mischung in der Datenbank hinterlegt sind. ChromIdent kommt zum Beispiel bei der Bestimmung von Mikroplastik in Umweltproben mittels GERSTEL-TDU-Pyrolyse oder TED-GC/MS zum Einsatz.

Olfactory-Data-Interpreter (ODI)

erlaubt eine schnelle und zuverlässige Auswertung olfaktorischer Informationen, wie z.B. die Identifizierung unbekannter geruchsaktiver Verbindungen, die mittels GC/MS und einem GERSTEL-ODP gemessen wurden. Zur Bewertung olfaktorischer Informationen und Ermittlung von Schlüsselverbindungen eines Geruchseindrucks stellt der ODI dem Anwender mehrere hilfreiche Funktionen zur Verfügung, u.a. Kumulative Olfaktogramme, Aromaextraktverdünnungsanalyse (AEDA) und Panel-Analyse.